UMSTELLUNG ABLESE- UND ABRECHNUNGSZEITRAUM

Sie befinden sich hier:  Home › UnternehmenPresse › Dezember 2015 – Umstellung Ablese- und Abrechnungszeitraum

Dezember 2015

Bisher wurden die Zähler in Ottobrunn im sogenannten rollierenden Verfahren im April oder im Oktober abgelesen und abgerechnet.

Die Energieversorgung Ottobrunn GmbH wird im Jahr 2015 den Abrechnungsstichtag auf den 31. Dezember umstellen und dazu künftig alle Zähler Mitte Dezember ablesen.

Konkret bedeutet das für Sie, dass in der KW 51 vom 14. bis 18. Dezember 2015 nochmals eine Ablesung stattfinden wird. Die Firma Schmitt Zählerablesung wird in diesem Zeitraum die Ablesung vor Ort, im Auftrag des Netzbetreibers Stadtwerke Schwäbisch Hall GmbH, vornehmen.

Falls Sie in diesem Zeitraum nicht erreichbar sind bzw. die Ableser Sie nicht antreffen, können Sie die Ablesung gerne selbst vornehmen und uns wie folgt mitteilen:

online unter https://www.stadtwerke-hall.de/zaehlerstand_ottobrunn

per Email an va@ev-ottobrunn.de

oder per Telefon unter 089/6656189-14

Mit den abgelesenen Zählerständen wird dann eine Jahresabrechnung erstellt oder eine Mitteilung an den jeweilige Stromanbieter erfolgt.