„TAG DER OFFENEN TÜR“ IN DER GEOTHERMIE ANLAGE DÜRRNHAAR

Sie befinden sich hier:  Home › UnternehmenPresse › 07.07.2013 – „Tag der offenen Tür“ in der Geothermie Anlage Dürrnhaar

07.07.2013

Am 07.07.2013 öffnete die Geothermie Anlage in Dürrnhaar zusammen mit der Energieversorgung Ottobrunn Ihre Pforten und alle Interessierten durften einen Blick hinter die Kulissen werfen. Der Andrang war groß und so wurden die geplanten Führungen erweitert, so dass alle Besucher sich ausgiebig und vor Ort die Anlage ansehen konnten.

Landrätin Frau Johanna Rumschöttel  war persönlich gekommen, um Ihre Freude über die Zusammenarbeit und den Ausbau der Fernwärme zum Ausdruck zu bringen. Ihr Wunsch, dass die Energiewende von unten nach oben, sprich vom Bürger zur politischen Führung getragen wird, wurde durch die Anzahl der Besucher bestätigt.

Bei Bratwurst und kühlem Getränk bestand im Anschluss noch die Möglichkeit direkt mit Vertretern der beteiligten Gemeinden zu sprechen und sich über die Vorteile der Fernwärme intensiv auszutauschen.  „ Wir sind froh, dass die Veranstaltung so gut angenommen wurde“ erklärte Herr Falk-Wilhelm Schulz, Werkleiter der Energieversorgung Ottobrunn, „Unsere Vision einer günstigen und sicheren Versorgung der Menschen in der Region mit Wärme haben wir den Menschen nahe bringen können.“, so Schulz weiter, „Nun müssen wir nur dafür sorgen, dass viele Bürgerinnen und Bürger den Nutzen sehen und uns die Gelegenheit geben dieses tolle Projekt auch umzusetzen.“